InPASS Monitor

Mai 2021
International InFacT Online - Course APA 1
InFacT St. Gallen
CRM-Ausbildungsprogramm für Rettungsdienst intern
InFacT Münster
CRM-Ausbildungsprogramm: CRM-Anwender*in Plus
Beratung Bau Sim-Zentrum in NRW
Fallanalyseschulung - online
InFacT Online
International InFacT Online - Course Americas 1
CIRS Anwendertreffen
InFacT für Rettungsdienst
Beratung Simulationszentrum für Privatuniversität
International InFacT Online - Course EMA 1
CRM-Ausbildungsprogramm: CRM-Multiplikator*in
Juni 2021
CIRS Anwendertreffen
Beratung Bau Sim-Zentrum in NRW
CRM-Ausbildungsprogramm: CRM-Anwender*in
InFacT Münster
InFacT Zürich
CRM-Ausbildungsprogramm: CRM-Multiplikator*in
InFacT Reutlingen
Seminar: Opti-Team
International InFacT Online: Course APA 1
CIRS-Fallanalyse Schulung
InFacT Graz
Seminar: XY ungelöst - Fallbesprechungen und Lösungssuche
Beratung Simulation für Privatuniversität
InFacT Zusatzmodul „Coaching Plus“
Simulations-Teamtrainings Reutlingen
InFacT Advanced online
InFacT DRK
CRM-Ausbildungsprogramm: CRM-Anwender*in Plus
InFacT St. Gallen
Juli 2021
InFacT St. Gallen
Seminar: Neues Konzept: Lernen aus positiven Ereignissen - der "Safety II"-Ansatz
CIRS-Fallanalyse Schulung
CRM-Ausbildungsprogramm: CRM-Anwender*in Plus
Beratung Bau Sim-Zentrum in NRW
Seminar: Austausch und Optimierung von Maßnahmen
InFacT USZ
InFacT Reutlingen
CRM-Seminar für ZNA
Beratung Simulation für Privatuniversität
International InFacT Online - Course APA 1: Refresher & Transfer

In Kooperation mit der Leitstelle Nord, der Schutz & Rettung Zürich und der DRK Landesschule Baden-Württemberg erhalten Sie bei InPASS Simulations- sowie Instruktorenkurse für Leitstellenmitarbeiter.

Crew Resource Management basiertes Simulationstraining für LeitstellenmitarbeiterInnen

Die Herausforderung...

Moderne Leitstellen sind in der heutigen Zeit hoch technisiert und mit vielen digitalen Hilfen ausgestattet. Dieser positive Umstand allein ist jedoch noch kein Garant für erfolgreiche Bewältigung von Einsatzabläufen. An erster Stelle stehen immer noch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen einer Leitstelle, die ihre Arbeit vor allem im Team leisten müssen und damit entscheidend dafür verantwortlich sind, ob Einsätze effektiv und immer zum Wohle des oder der Betroffenen abgewickelt werden. Gravierende Veränderungen in der Leitstellenarbeit, wie die Anleitung im Notrufdialog (z.B.: Telefonreanimation) oder die wachsenden Leitstellengrößen mit immer mehr Disponenten in nur einem Betriebsraum erfordern auch ein Umdenken in den Kommunikations- und Teamstrukturen. Es gilt insbesondere Kommunikationsstrategien zu etablieren, die die Arbeit im Team strukturieren, den ständigen Informationsaustausch sicherstellen und damit eine optimale Einsatzabwicklung ermöglichen. Das Erlernen und simulationsbasierte Trainieren der Anwendung von Crew Resource Management (CRM) stellt eine effektive Strategie dar, die eigene Situationsaufmerksamkeit zu erhöhen und die Herausforderungen der Teamarbeit zu meistern.

Das Kursformat...

CRM-basierte Simulationskurse haben sich seit vielen Jahren national und international bewährt und sind sehr gefragt. Der Kursansatz wurde nun speziell auf die Belange der Leitstellenarbeit ausgerichtet. Viele Teilnehmer sprechen von einer „neuen Dimension des Lernens“. Kurze Vorträge zu Themen wie Fehlerentstehung an hochkomplexen Arbeitsplätzen, Human Factors in der Leitstelle und die Vorstellung der CRM-Leitsätze werden im Wechsel mit interaktiven Workshops, Simulationen und Kleingruppenübungen durchgeführt. Dabei kommen aktuelle Prinzipen des Erwachsenenlernens zum Einsatz (z.B. selbstreflektives Lernen (nach Kolb), „Double Loop Learning“ und die 3B-Frage-Technik).

Im Rahmen des Kurses „CRM-basiertes Simulationstraining Leitstelle“ lernen Sie in einer sanktionsfreien und kollegialen Atmosphäre die Leitsätze des CRM (nach Rall & Gaba) kennen und lernen, damit im Alltag zu arbeiten. Sie trainieren die CRM Leitsätze selbst in simulationsbasierten Leitstellen-Szenarien (kritische Ereignisse/Lagen) und besprechen anschließend die Szenarien im Rahmen einer videogestützten Auswertung in der Fallnachbesprechung (Debriefing). Ziel ist es, die Wirkung der sogenannten Human Factors (menschliche Faktoren) an sich selbst und im Team zu erfahren, den Weg der Entscheidungsfindung aktiv zu erleben und Strategien zu erlernen, an einem hochdynamischen Arbeitsplatz wie dem eines Leitstellenmitarbeiters, sichere und gute Entscheidungen unter Einbeziehung des Teams treffen zu können.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer
>> Innovative Fortbildungen für Leitstellenmitarbeiter
  

Anmeldung...

Melden Sie sich schnell und einfach per E-Mail unter institut(at)inpass.de zu einem unserer Kurse an.

Oder fordern Sie heute noch ein unverbindliches und auf die Bedürfnisse Ihrer Leitstelle ausgerichtetes Angebot an!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


InPASS - Institut für Patientensicherheit und Teamtraining GmbH
Dr. med. Marcus Rall
Friedrich-Naumann-Str. 13
72762 Reutlingen
Tel.: 07121 923807
E-Mail: institut@inpass.de