InPASS Monitor

März 2019
InFacT in Reutlingen
InFacT in Münster
InFacT Berufsfeuerwehr Lübeck
Simulations-Training DRF-Luftrettung
Kreißsaaltraining
CRM-Training Leitstelle
CIRS-Schulung in Ulm
InFacT DRK Baden-Württemberg
Simulations-Training DRF-Luftrettung
CRM Train-the-Trainer in Tirol
InFacT Akademie Reutlingen
CRM Leitstelle Mainz
InFacT DRK Baden-Württemberg
Simulations-Teamtraining
CIRS-Schulung in Regensburg
dreitägiges Simulations-Teamtraining in Köln
April 2019
InFacT in Berlin
InFacT in Münster
InFacT in Traunstein
InFacT in Zürich
Simulations-Training für die Weiterbildung Notfallpflege in der Akademie Reutlingen
Simulations-Training Herzkatheter
InFacT DRK Baden-Württemberg
InFacT Bundeswehr
Mai 2019
InFacT in Traunstein
InFacT in Krefeld
zweitägiges Seminar für Führungskräfte in Hamburg
InFacT in Hildesheim
Dreharbeiten für Reportage zum Simulations-Training
zweitägiges Simulations-Teamtraining Kreißsaal
zweitägiges Simulations-Teamtraining Klinik
InPASS ist mit zwei Workshops und Stand auf der 14. APS-Jahrestagung in Berlin vertreten
zweitägiges Simulations-Teamtraining
fünftägiges Simulations-Teamtraining Klinik
CIRS Anwendertreffen Niederösterreichische Landeskliniken
CIRS-Schulung in Österreich
Simulations-Training DRF-Luftrettung
Tag der Offenen Tür am Simulationszentrum Reutlingen
InFacT DRK Baden-Württemberg
fünftägiges Simulations-Training Klinik
Simulations-Training DRF-Luftrettung
CRM-Training Leitstelle Schweiz

Debriefing Coaching-Kurs für Instruktoren

Sie wollen nach Ihrem InFacT Instruktorenkurs und gesammelten Erfahrungen in Debriefings noch einmal strukturierte und effektive Debriefings üben und wünschen sich dabei Expertenfeedback?

Sie wollen Ihr theoretisches Wissen über Human Factors und Crisis Resource Management auffrischen, im Szenariendesign Input erhalten und sich mit anderen Instruktoren austauschen?

Sie arbeiten bereits mit einem Simulationsprogramm - das läuft gut, braucht aber neue Ideen?
Marcus Rall und das InPASS-Team bieten einen eintägigen Coaching-Kurs für Simulations-Instruktoren an.

Kursinhalt

Im Kurs erhalten Sie in Kleingruppen und im Team von erfahrenen Kursleitern individuelles Feedback zu Ihren Debriefings. Kernelemente aus dem Instruktorenkurs wie Human Factors, CRM, Fragetechniken und Prävention und Management von „schwierigen Debriefings“ werden gefestigt. Das ist für Sie eine sehr gute Gelegenheit, Routine und Sicherheit in Ihre Tätigkeit als Instruktor zu bringen und Ihre Debriefing-Technik und -Struktur effektiv zu optimieren. Das Training findet vor Ort bei Ihnen mit maximal 15 Teilnehmern statt.
Ihre Szenarien werden als Grundlage verwendet, gemeinsam besprochen und ggf. optimiert.

Eine tolle Gelegenheit, gemeinsam im eigenen Team in den intensiven Austausch zu treten und sich sowie das Team dabei weiterzuentwickeln.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an alle Simulations-Instruktoren. Die Teilnahme am InFacT Instruktorenkurs wird nicht vorausgesetzt. Sie sollten jedoch eine äquivalente Instruktoren-Ausbildung absolviert haben, wie z.B. den InTrain-Kurs, oder über entsprechende Ausbildererfahrung verfügen.

Dieser Kurs ist für alle Simulationsanwender geeignet, unabhängig von Art und Hersteller der Simulatoren.

Bitte beachten Sie: Für erfahrene und routinierte Instruktoren bieten wir den Fortgeschrittenenkurs InFacT Advanced an. Falls Sie Rückfragen haben oder Sie wissen wollen, welcher Kurs für Sie der richtige ist, rufen Sie uns gerne unter 07121/923807 an oder schreiben Sie uns unter institut(at)inpass.de eine E-Mail.

Kurstermine 2019

auf Nachfrage

Kursort

auf Nachfrage

Kosten

Ca. 350,00 €/Teilnehmer zzgl. gesetzlicher MwSt. Nicht individuell buchbar!

Fortbildungspunkte

Für den Kurs können CME-Punkte bei der zuständigen Landesärztekammer beantragt werden.
Pflegende erhalten für die Teilnahme 10 Fortbildungspunkte.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Tel.: 07121/923807
E-Mail: institut(at)inpass.de

 

InPASS - Institut für Patientensicherheit und Teamtraining GmbH
Dr. med. Marcus Rall
Friedrich-Naumann-Str. 13
72762 Reutlingen
Tel.: 07121 923807
E-Mail: institut@inpass.de