Gestalten Sie das InSiM Programm aktiv mit!

Sie möchten einen Vortrag oder Workshop als Referent*in beim InSiM halten?

Melden Sie sich gerne bei uns!
>> Ihr Kontakt zum InSiM Programm-Komitee

Jetzt anmelden!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am InSiM 2021 online!

>> Online-Anmeldung InSiM 2021

 

Industrieaussteller?

Sie möchten als Industrieaussteller am InSiM 2021 teilnehmen?

Für weitere Informationen kontaktieren Sie gern Laura Tosberg laura.tosberg(at)inpass.de oder Tel. 07121/923807.

Call for Posters:
Ihr Posterbeitrag zum InSiM 2021!

Das InSiM bietet die Möglichkeit, Forschungsarbeiten, laufende Projekte und Entwicklungsvorhaben rund um das Thema Simulation in Form von Postern auszustellen.

Es können sowohl wissenschaftliche als auch praxisorientierte Beiträge eingereicht werden.

Auch in diesem Jahr lobt die DGSiM am InSiM Posterpreise aus!

>> Call for Posters

InPASS Monitor

September 2021
Simulations-Teamtrainings Kreißsaal
InFacT Zürich
Simulations-Teamtrainings Klinik
Beratung Bau Sim-Zentrum in NRW
InFacT Online
Vortrag Marcus Rall am Welttag der Patientensicherheit
CIRS Einführung in Kliniken der Niederösterreichischen Landeskliniken
Seminar: XY ungelöst – Fallbesprechungen und Lösungssuche
CRM-Seminare für Anästhesie- und Intensivpflegeteams
InSiM 2021 online
CRM-Ausbildungsprogramm: CRM-Anwender*in
Beratung Simulation für Privatuniversität
Oktober 2021
InSiM 2021 online
Seminar: Austausch und Optimierung von Maßnahmen
Beratung Bau Sim-Zentrum in NRW
InFacT Stuttgart
InFacT USZ
Simulations-Teamtraining Anästhesie & OP
Beratung zur Gestaltung von Simulationszentren und Skills-Labs für medizinische Studiengänge
InFacT Online
CIRS-Fallanalyse Schulung
Simulations-Teamtraining Klinik
Seminar: CIRS Grundlagen & Fragen
CRM-Ausbildungsprogramm: CRM-Anwender*in
InFacT Leitstelle
International InFacT: Course EMA
Seminar: CIRS optimieren & Probleme lösen
Simulations-Teamtraining DRK
InFacT Advanced

InSiM 2021

Interdisziplinäres Symposium zur Simulation in der Medizin
30. September - 02. Oktober 2021, online

Nehmen Sie am InSiM 2021 teil und profitieren Sie unabhängig von Ihrer Profession und Ihrem medizinischen Fachbereich von der Möglichkeit, interessante Vorträge zum Thema Simulation in der Medizin und Erhöhung der Patient*innensicherheit zu hören, in interaktiven Workshops aktiv zu werden und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Jetzt anmelden!

Der nachfolgende Link führt Sie direkt zur Online-Anmeldung zum InSiM 2021:

>> Online-Anmeldung InSiM 2021

Seit rund 20 Jahren findet das interdisziplinäre Symposium zur Simulation in der Medizin (InSiM) statt - wir haben uns diesmal wieder für das Online-Format entschlossen. In diesem Jahr wird dafür das Videokonferenzsystem „Zoom“ genutzt, das sich bereits bei vielen unserer Veranstaltungen bewährt hat.

Benötigte Technik:

Da das InSiM mit dem Videokonferenzsystem „Zoom“ durchgeführt wird, bitten wir alle Teilnehmenden, sich einen eigenen kostenlosen Zoom-Account unter https://zoom.us anzulegen. Dies ermöglicht eine bessere Beweglichkeit zwischen den virtuellen Räumen. 

Für die optimale Teilnahme an den Symposiumtagen und den darin integrierten Workshops, empfehlen wir Ihnen die Nutzung eines eigenen Computers oder Laptops und eines Headsets (Kopfhörer mit Mikrofon).

Programm

Unser Programm wird fortlaufend aktualisiert - Stand 16.09.2021

Donnerstag, 30.09.2021:

16:30-18:30 Uhr - Workshop-Session:

  • "TALK - Klinisches Debriefing. Konzept und Implementierung."
    Dr.med. Stephan Düsterwald, SiNA Hildesheim

  • "Debriefing für Einsteiger*innen"
    Denis Boger, InPASS

ab 18:30 Uhr - Get together

Freitag, 01.10.2021

09:00-09:30 Uhr - Offizielle Symposiumseröffnung
09:30-10:30 Uhr - Keynote inkl. Q&A:

"Feedback - Mythen und Fakten"
PD Dr. Michaela Kolbe, UniversitätsSpital Zürich

10:30-10:45 Uhr - Pause

10:45-11:00 Uhr - "What's new in Sim?" Industriepartner stellen ihre Produkte vor.
11:00-12:30 Uhr - Workshop- und Vortrags-Session:

  • Vortrag: "Aus der Not geboren: Neue Möglichkeiten der Telesimulation - auch nach der COVID-Pandemie"
    Team Netzwerk-Kindersimulation e.V.

  • Workshop: "Virtuelle Simulation & virtuelles Debriefing - wie geht es ? Tipps, Tricks und Erfahrungen"
    Team Netzwerk-Kindersimulation e.V.
  • Vortrag: "Dynamische Patienten-Simulation - analog und digital"
    Fritjof Brüne, Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

12:30-13:30 Uhr - Mittagspause
13:30-13:45 Uhr - Neues aus der DGSiM und Posterprämierung
13:45-14:45 Uhr - Vortragsreihe:

  • "Das Thetriz; mehr als ein Ambulatorium an der Hochschule"
    Claudia Putscher, Dipl. Hebamme
  • "BWL in der Simulation"
    Stephan Just, Unfallkrankenhaus Berlin Holding GmbH

14:45-15:15 Uhr - Coffeetime
15:15-15:45 Uhr - Vortrag:

  • "Akutmedizinische Simulationstrainings in Virtual Reality: Wie ist die Evidence?" Prof.Dr.med. Thomas Sauter, Inselspital Bern

15:45-16:45 Uhr - Workshop:

  • "Simulation 2.0 - Eine Diskussion über die Verknüpfung von SIMStation Systemen mit dem Internet"
    SIMStation

16:45-17:00 Uhr - Pause
17:00-18:00 Uhr - Keynote inkl. Q&A:

Dr.med. Kai P. Schnabel, MME, Universität Bern

Samstag, 02.10.2021

09:30-09:45 Uhr - Tageseröffnung
09:45-10:45 Uhr - Keynote inkl. Q&A:

"Differentialdiagnose und Notfallmanagement - Ein integriertes Simulationscurriculum für Medizinstudierende während der COVID19-Pandemie"
Dr.med. Christian Karcher, The Royal Melbourne Hospital

10:45-11:00 Uhr - Pause
11:00-11:20 Uhr - Neues SESAM, SimNat, Netzwerk Kindersimulation
11:20-12:50 Uhr - Parallelprogramm:

  • Workshop: "Reality matters !?!"
    Benedikt Sandmeyer & Dr.med. Marc Lazarovici, Med. Universität München

  • Workshop: "Immersive Trendtechnologien - Möglichkeiten und Grenzen von AR und VR in der Simulation"
    Dr.med. Mark Weinert & Thea Ockenga, StellDirVor GmbH

  • Vortrag: "Ausbildungsintegrativen Einsatz der Simulation im Kontext der Fachweiterbildung"
    Rolf Dubb, Akademie der Kreiskliniken Reutlingen

  • Netzwerktreffen Hebammen und Geburtshilfe
    Celine Jasper-Birzele, Hebammen für Patientensicherheit

12:50-13:00 Uhr - Pause

13:00-13:45 Uhr - Keynote:

Dr. phil. Susanne Katharina Heininger, TU München

13:45-14:00 Uhr - Abschluss: Ausblick auf 2022, Danksagung

Jetzt mitmachen!

Wenn Sie selbst aktiv etwas zum Kongress beitragen wollen, z.B. einen Vortrag, einen Workshop, ein Poster oder einen interessanten Redner für das InSiM kennen, uns mit Ihren Ideen und Anregungen unterstützen und uns Ihre Wünsche unterbreiten möchten, melden Sie sich einfach unter institut(at)inpass.de.

Wir freuen uns auf Ihren Beitrag und Ihr Mitwirken!

Das InSiM 2021 wird durchgeführt in Kooperation mit:

Industrieaussteller InSiM 2021    

Haben Sie Fragen zum InSiM?

Kontaktieren Sie gern Frau Claudia Hermann unter

Tel: +49 7121 923807

E-Mail: institut(at)inpass.de


InPASS - Institut für Patientensicherheit und Teamtraining GmbH
Dr. med. Marcus Rall
Friedrich-Naumann-Str. 13
72762 Reutlingen
Tel.: 07121 923807
E-Mail: institut@inpass.de