InPASS Monitor

November 2022
CRM-Seminare Feuerwehr & Rettungsdienst
Simulations-Teamtrainings Anästhesie, Kreißsaal, Intensivstation, Herzkatheterlabor, Schockraum
InFacT Reutlingen - Teil 1
InFacT Stuttgart - Teil 2
CRM-Ausbildungsprogramm: CRM-Anwender*in Plus, CRM-Multiplikator*in, CRM, Ausbilder*in
InFacT Online - Teil 2
Teamtrainings Arztpraxis
InFacT Leitstelle
CM-Seminare Klinik
Dezember 2022
CRM-Ausbildungsprogramm: CRM-Ausbilder*in
Simulations-Teamtrainings Kreißsaal, Schockraum
InFacT Reutlingen - Teil 2
CRM-Seminare Klinik
CRM-Seminare Feuerwehr & Rettungsdienst
Januar 2023
CRM-Ausbildungsprogramm: CRM-Anwender*in
CRM-Ausbildungsprogramm: CRM-Ausbilder*in
CRM-Seminare Klinik
InFacT Online - Teil 1
Simulations-Teamtrainings Herzkatheterlabor

TK-Patientensicherheits-Informationen

Initiative zur Verhinderung von Patient*innenschäden

Mit den neu eingeführten "TK-Patientensicherheits-Informationen" kommuniziert die Techniker Krankenkasse ausgewählte Erfahrungen bei ihrer Bearbeitung von Behandlungsfehler-Vorwürfen.
Ziel ist es, damit zukünftige Verbesserungen der Patientensicherheit zu bewirken.

In einem Pilotprojekt untersucht die Techniker Krankenkasse seit August 2021 gemeinsam mit externen Partnern und Experten für klinisches Risikomanagement des Instituts für Patientensicherheit und Teamtraining (InPASS GmbH) und der Firma Inworks health care ausgewählte Versicherten-Meldungen.

Über eine spezielle Software werden die der TK vorgetragenen Behandlungsfehler-Vorwürfe Fälle strukturiert und anonymisiert erfasst und ausgewertet. Besonders schwerwiegende oder typische Fälle werden selektiert und zu einer "TK-Patientensicherheits-Information" formuliert, um sie mit anderen Fachgruppen zu teilen.

Patientensicherheits-Information Nr. 1

>> Luft statt Kontrastmittel bei der Herzkatheteruntersuchung injiziert mit tödlichem Ausgang

Patientensicherheits-Information Nr. 2

>> Schwere Komplikationen bei Müttern und Kindern im Zusammenhang mit einer medikamentösen Geburtseinleitung mit Misoprostol (Cytotec©) im Off-Label-Use

Patientensicherheits-Information Nr. 3

>> Zurücklassen von Fremdkörpern im Patienten nach operativen Eingriffen aller Art

Patientensicherheits-Information Nr. 4

>> Verbrennungen von Patienten während Eingriffen

 


InPASS - Institut für Patientensicherheit und Teamtraining GmbH
Dr. med. Marcus Rall
Friedrich-Naumann-Str. 13
72762 Reutlingen
Tel.: 07121 923807
E-Mail: institut@inpass.de