CIRS BOS

CIRS BOS ist eine gehostete Software, mit der Organisationen mit Sicherheitsaufgaben ihr Critical Incident Reporting durchführen, um so die Sicherheit aktiv zu erhöhen.
mehr »

CIRS Leistungs- verzeichnis

... unser Leistungsportfolio zu CIRS auf einen Blick
mehr »

InPASS Monitor

Dezember 2018
InFacT in Hildesheim
InFacT in Reutlingen
Januar 2019
InFacT in Zürich
Februar 2019
InFacT in Reutlingen
InFacT in Berlin
InFacT in Zürich
Seminar für Führungskräfte in Stuttgart

Zu wenig Zeit für CIRS? Wir unterstützen Sie!

Ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg von CIRS ist die ausreichende Bereitstellung von Kapazitäten zur Fallbearbeitung und –analyse. Die Anhäufung von Fallmeldungen ohne entsprechende Reaktionen führt zur Frustration der meldenden Mitarbeiter und einem Vertrauensverlust in die Effektivität des Meldesystems.

Sie haben personellen Notstand und niemanden, der sich um Ihre eingehenden CIRS-Meldungen kümmert?

Sie möchten die Anonymisierung/De-Identifikation und/oder die Bearbeitung und/oder Analyse Ihrer CIRS-Meldungen ganz oder teilweise auslagern und von externen Experten durchführen lassen?

Sie haben eine besonders knifflige Fehlermeldung und wünschen sich fallbezogen Unterstützung durch einen externen CIRS-Experten?

Sie bevorzugen - fallbezogen oder generalisiert - eine systemische Root Cause Analyse bei Ihnen vor Ort durch einen externen Experten für Patientensicherheit?


InPASS unterstützt Sie - angepasst an Ihren Bedarf.

Kontaktieren Sie uns für nähere Informationen: unter Tel. 07121 923807 oder per E-Mail an marcus.rall(at)inpass.de.


InPASS - Institut für Patientensicherheit und Teamtraining GmbH
Dr. med. Marcus Rall
Friedrich-Naumann-Str. 13
72762 Reutlingen
Tel.: 07121 923807
E-Mail: institut@inpass.de