CIRS BOS

CIRS BOS ist eine gehostete Software, mit der Organisationen mit Sicherheitsaufgaben ihr Critical Incident Reporting durchführen, um so die Sicherheit aktiv zu erhöhen.
mehr »

InPASS Monitor

Dezember 2019
InFacT in Hildesheim
CRM-Seminare Intensivstation (3 Tage)
Sim-Training Intensivstation (3 Tage)
Vortrag M. Rall beim DIVI-Kongress
InFacT DRK
Sim-Training Krankenhaus (3 Tage)
CIRS-Schulung in Hessen
InFacT am USZ in Zürich
Januar 2020
InFacT in Hochegg (Niederösterreich)
InFacT in Hamburg
InFacT in Zürich
Februar 2020
InFacT in Hochegg (Niederösterreich)
InFacT in Reutlingen
InFacT in Zürich

Unterstützung für QMB- und CIRS-Beauftragte: Einfach. Schnell. Qualitativ hochwertig.

InPASS bietet im Rahmen der Kooperation mit dem deutschlandweiten und institutionsübergreifenden CIRS-Portal CIRS HealthCare der Firma Inworks attraktive Schulungsmaterialien an, die allen teilnehmenden Kliniken zur freien Verfügung stehen und für eigene Zwecke beliebig verändert, angepasst und sogar mit dem eigenen Logo versehen werden können.

Dies bietet einerseits den Vorteil, gezielt und rasch auf brisante Fälle reagieren zu können. Andererseits entlastet es die Schulungsverantwortlichen und garantiert darüber hinaus eine ansprechende sowie qualitativ hochwertige Präsentationsgrundlage. 

Zu den verfügbaren Hilfsmitteln zählen beispielsweise:

  • Fallberichte als ppt (zur Diskussion)
  • Fallanalysen als fertige ppt
  • Schulungsmaterialien zu CIRS
  • Aushänge und Plakate zur Erhöhung der Sicherheit
  • Ausarbeitungen zu typischen kritischen Ereignissen
  • u.v.m.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein persönliches Angebot für Ihr institutionsinternes oder externes CIRS.

Kontaktieren Sie uns: Wir freuen uns über Ihren Anruf unter Tel. 07121 923807 oder Ihre E-Mail an institut(at)inpass.de.


InPASS - Institut für Patientensicherheit und Teamtraining GmbH
Dr. med. Marcus Rall
Friedrich-Naumann-Str. 13
72762 Reutlingen
Tel.: 07121 923807
E-Mail: institut@inpass.de