CIRS BOS

CIRS BOS ist eine gehostete Software, mit der Organisationen mit Sicherheitsaufgaben ihr Critical Incident Reporting durchführen, um so die Sicherheit aktiv zu erhöhen.
mehr »

CIRS Leistungs- verzeichnis

... unser Leistungsportfolio zu CIRS auf einen Blick
mehr »

Sichere Anonymisierung

Erhöhung der Sicherheit beim Betrieb von CIRS
mehr »

Anforderungen des G-BA für einrichtungsübergreifende CIRS

Der G-BA hat im März 2016 Anforderungen an einrichtungsübergreifende Fehlermeldesysteme
gemäß § 136a Absatz 3 Satz 3 des SGB V definiert. Der Beschluss ist im Juli 2016 in Kraft getreten.

Eine Übersicht der Anforderungen des G-BA und die Unterstützung dieser Anforderungen durch das einrichtungsübergreifende Fehlermeldesystem CIRS Health Care, das InPASS als externe CIRS-Expertengruppe unterstützt, erhalten Sie

>> hier

InPASS Monitor

Dezember 2018
InFacT in Hildesheim
InFacT in Reutlingen
Januar 2019
InFacT in Zürich
Februar 2019
InFacT in Reutlingen
InFacT in Berlin
InFacT in Zürich
Seminar für Führungskräfte in Stuttgart

InPASS: Beratungsexpertise durch langjährige Erfahrung mit CIRS.

InPASS bietet mit Dr. Marcus Rall Beratung und Schulungen zu allen Aspekten und Entwicklungsphasen von Critical Incident Reporting Systemen (CIRS) an.

Dr. Rall hat in Kooperation mit der Uniklinik Tübingen und dem Bund Deutscher Anästhesisten das bundesweite CIRS PaSOS (Patienten-Sicherheits-Optimierungs-System) und PaSIS (Patienten-Sicherheits-Informations-System) aufgebaut und verbreitet. Dabei war er am Aufbau und der Optimierung von CIRS in über 100 medizinischen Abteilungen beteiligt.

 

Sie haben Fragen oder möchten mehr erfahren? Wir freuen uns über Ihren Anruf unter Tel. 07121 923807 oder Ihre E-Mail an institut(at)inpass.de.


InPASS - Institut für Patientensicherheit und Teamtraining GmbH
Dr. med. Marcus Rall
Friedrich-Naumann-Str. 13
72762 Reutlingen
Tel.: 07121 923807
E-Mail: institut@inpass.de